Mit der stw E-Box komfort 22 kW laden Sie Ihr Elektrofahrzeug zehnmal schneller als an einer Haushaltssteckdose auf.

Vorteile der stw E-Box komfort 22 kW:

  • Ladestatus über LED sichtbar
  • Automatische Verriegelung der Steckverbindung
  • Individualisierung durch Folien möglich
  • Made in Germany
  • Ideal für Haus- und Immobilienbesitzer, Handwerker, Hotels und viele andere
  • Schnellladung mit 22 kW
  • Platzsparendes Design, einfache Wandmontage
  • Integration in bestehende Hausinstallation möglich
  • Anbindung an das innogy IT-Backend per Mobilfunk
  • Monitoring von Ladevorgängen und Gerätestatus
  • Zugangskontrolle per Smartphone-App oder RFID-Kartenleser
  • Abrechnung auf Vertragsbasis oder Direct Payment möglich
  • ISO 15118 – Plug&Charge und Smart-Grid

 

Technische Daten
Name des Modellsstw E-Box komfort 22 kW
Montageart
Wandmontage
Anzahl Ladepunkte1
Abmessungen (H x B x T)600 x 240 x 150 mm
Gewicht7 kg
Betriebstemperatur-25 °C bis +40 °C
SchutzartIP 54
Elektrische Daten
SteckvorrichtungIEC-Typ-2-Steckvorrichtung gemäß DIN EN 62196-2 mit automatischer Steckerverriegelung
AusgangsleistungDrehstrom 400 V AC, dreiphasig, 32 A (22 kW); auch Wechselstrom 230 V AC, einphasig zu betreiben
LadebetriebsartMode 3 gemäß IEC 61851
SchutztechnikPersonenschutz:
1. Fehlerstromschutzschalter (RCD Typ A) (nicht Bestandteil der E-Box smart RFID, Installation in vorgelagerte Hausinstallation)
2. Stromwächter zur Gleichstromfehlerüberwachung integriert (Bestandteil der E-Box smart RFID)

Kurzschluss-/Überlastschutz: Leitungsschutzschalter (nicht Bestandteil der E_Box smart RFID, Installation in vorgelagerte Hausinstallation)
Funktionen
Anzeige4 LED-Farben zeigen Betriebsstatus an (E-Box betriebsbereit, Fahrzeug erkannt, Ladevorgang aktiv, Fehler erkannt)
VerbrauchsmessungMittels integriertem Haushaltszähler
Authentifizierung/FreischaltungAuthentifizierungsfreies Laden, Plug&Charge (ISO 15118), Smart Phone App, WebAccess DirectPayment, eCable smart und RFID: u.a. 13.56MHz / ISO14443A: MIFARE Classic 1k & 4k EV1 und LEGIC Advant (UID only); weitere unterstützte Transponder auf Anfrage
KommunikationSteuerung des Ladestroms via Pilotsignal nach IEC 61851:2010/SAE J1772:2010
FolierungSTW-Logo oder Ihr Firmenlogo