Unter dem Namen „Euer Projekt – Eure Stimme“ haben die Stadtwerke Willich einen Sponsoringwettbewerb ins Leben gerufen. Jetzt stehen die Gewinner fest.

Im Oktober 2019 riefen die Stadtwerke Willich Bildungsträger, Vereine und Kulturveranstalter aus Willich auf, ein Projekt online zur Abstimmung durch die Öffentlichkeit einzureichen. Hierzu hatten die stw eine Plattform eingerichtet, auf der bis Ende Januar 2019 insgesamt 29 verschiedene Projekte hochgeladen wurden. Vom 5. Februar bis 6. März 2020 konnte dann die Öffentlichkeit für ihr Lieblingsprojekt abstimmen. Nach einem spannenden Abstimmungsprozess steht nun fest, wer das Rennen gemacht hat.

Dies sind in der Kategorie:

  1. Bildung:
    1. Preis – 3.500 Euro: Socca Ground /Verein der Freunde und Förderer der Astrid-Lindgren-Schule mit 2.106 Stimmen
    2. Preis – 1.750 Euro: Zirkusfestival / Verein der Freunde und Förderer der städt. Grundschule Gottfried-Kricker-Schule mit 2.010 Stimmen
    3. Preis – 750 Euro: Abilymp / Abizeitung St. Bernhard Gymnasium mit 915 Stimmen

 

  1. Kultur:
    1. Preis – 3.500 Euro: Choreogaphie-Workshop / Tönköpfe e.V. mit 1.151 Stimmen
    2. Preis – 1.750 Euro: Willicher MusikProjekt Klassik für alle / Ev. Emmaus-Kirchengemeinde mit 1.071 Stimmen
    3. Preis – 750 Euro: Ich halte dich fest in meinem Herzen / Kulturforum Willich e.V. mit 418 Stimmen

 

  1. Sport:
    1. Preis – 3.500 Euro: Maschinen für Profis / RSC Blitz Schiefbahn 1932 e.V. mit 605 Stimmen
    2. Preis – 1.750 Euro: American Football / AF Schiefbahn Riders e.V. mit 441 Stimmen
    3. Preis – 750 Euro: Willicher Triathlon / TV Schiefbahn 1899 e.V. mit 335 Stimmen

 

Zusätzlich vergab eine Jury viermal jeweils 500 Euro. Angesichts der vielen tollen Projekte war das keine einfache Entscheidung. Letztendlich werden folgende vier Projekte von den stw unterstützt:

  1. Bildung: Ferienspiele / Jugendzentrum TITANIC
  2. Bildung: Schulhund Bruno in Aktion / Förderverein der Gemeinschaftsgrundschule Willicher Heide
  3. Kultur: Integrativer Spieletreff / Deutsch-Lettischer Freundeskreis e.V.
  4. Sport: Aufbau einer Jugendabteilung / Eintracht Vinhoven 2019 e.V.

 

Für den 1. April hatten die Stadtwerke alle Gewinner eingeladen, um die Gewinne im Form eines symbolischen Schecks zu überreichen, aber auch um in entspannter Atmosphäre ein wenig zu netzwerken. Diese Veranstaltung muss aufgrund der Corona-Krise nun leider ausfallen und wird ggf. nachgeholt. Projektleiterin Andrea Steffen hatte sich darauf gefreut, die Gewinnerinnen und Gewinner auch persönlich kennen zu lernen: „Mit vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern habe ich häufig telefoniert. Deshalb hätte ich gerne im persönlichen Kontakt erfragt, wie wir den nächsten Wettbewerb noch optimieren können. Aber die Sicherheit geht vor. Wir folgen den Empfehlungen der Landesregierung NRW und des Bundes und sagen vorerst alle nicht notwendigen Veranstaltungen ab, um einer weitere Ausbreitung des Corono-Virus entgegen zu wirken.“

 

Die gewonnenen Fördergelder werden selbstverständlich per Überweisung zeitnah ausgezahlt.