Kündigungswunsch

Sie haben den Wunsch nach Veränderung? Wir bieten Ihnen die passenden Lösungen

Bitte wählen Sie aus, wie wir Ihnen weiterhelfen dürfen:

Umzug melden

Sie ziehen um?

Kein Problem! Nutzen Sie unseren Umzugsservice, um uns Ihre neue Adresse mitzuteilen.

Tarif wechseln

Sie möchten in einen Tarif mit anderen Konditionen wechseln?

Dann melden Sie sich in unserem Kundenportal an. In nur wenigen Klicks können Sie Ihren Tarif wechseln.

Vertrag kündigen

Sie möchten Ihren Vertrag kündigen?

Kein Problem. Mit unserem Kündigungsformular, können Sie mit wenigen Klicks Ihren bestehenden Vertrag mit uns kündigen.

Fragen und Antworten zur Vertragskündigung

Muss ich meinen Vertrag kündigen, wenn ich in einen anderen Tarif der Stadtwerke wechseln möchte?

Nein, sobald Ihr neuer Auftrag bei uns eingegangen ist, kümmern wir uns um alles andere. Sie müssen nichts mehr tun.

Ich möchte zu einem anderen Anbieter wechseln, muss ich selbst kündigen?

In den meisten Fällen übernimmt das der neue Energieversorger für Sie. Oder Sie nutzen unser Online-Kündigungsformular. Halten Sie dazu einfach Ihre Zählernummer und Zählerstand, sowie den Namen Ihres neuen Anbieters bereit.

Wo finde ich meine Vertragslaufzeit bzw. Kündigungsfrist? 

Über das Service Portal der Stadtwerke Willich haben Sie jederzeit Einsicht in alle persönlichen Vertragsdaten. Dabei spielt es keine Rolle, ob über Smartphone, Tablet oder PC. Falls Sie noch nicht auf Online umgestellt haben, genügt ein Blick in Ihre letzte Jahresabrechnung.

Habe ich in der Ersatz- und Grundversorgung eine Vertragslaufzeit?

Beziehen Sie Strom oder Gas aus der Grundversorgung, ist das Abmelden innerhalb von zwei Wochen möglich. Da die Grundversorgung aber eher teuer ist, lohnt ein Wechsel immer. Mit einem günstigeren Tarif können Sie mehrere 100 Euro im Jahr sparen! Vergleichen Sie hier:

X

Wählen Sie Ihren Tarif aus:

X
Vielen Dank!

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail von uns. Was möchten Sie als Nächstes tun?

Wann habe ich ein Sonderkündigungsrecht?

Jede Preisanpassung ist mit einem Sonderkündigungsrecht verbunden: Sie können Ihren Vertrag bis zu dem Zeitpunkt kündigen, an dem die Änderungen wirksam werden, ohne dass Sie eine Frist einhalten müssten.

Mein Energieversorger hat mir gekündigt. Darf er das?

Innerhalb der Grundversorgung ist eine Kündigung von Seiten des Energielieferanten nur dann möglich, wenn ein erheblicher Grund vorliegt. Als Begründung kann gelten, dass sich der Stromanbieter auf dem Markt nicht mehr halten kann.

Bei Sonderverträgen außerhalb der Grundversorgung kann der jeweilige Energielieferant entsprechend der Verträge auch ordentlich kündigen. Zu einer vorzeitigen Aufhebung des Vertrages kommt es nur dann, wenn schwere Zuwiderhandlungen (bspw. wiederholtes Nichtzahlen der offenen Rechnungsbeträge) vorliegen.

Ich habe meinen Strom- oder Gasvertrag gekündigt, was passiert, wenn ich noch keinen neuen Anbieter habe?

Strom und Gas zählen in deutschen Haushalten zur Grundversorgung. Das heißt: Auch wenn noch kein neuer Vertrag besteht, werden Sie automatisch mit Energie beliefert. Der Grundversorgungsvertrag kommt in der Regel mit dem örtlichen Energieversorger zustande.

Ich habe Fragen zu meiner Stromrechnung. Wo erhalte ich Auskunft?

Eine Stromrechnung zu verstehen ist nicht immer einfach. Rufen Sie dazu einfach unsere Kundencenter an. Wir erklären Ihnen verständlich, wie sich die Jahresabrechnung zu Ihren Stromkosten zusammensetzt.

Sie haben Fragen? Lassen Sie sich von unserem Fachpersonal beraten.

Bitte beachten Sie:

Uns erreichen aktuell überdurchschnittlich viele Anfragen. Es kann daher zu Verzögerungen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

02154 4703-333

Mo. – Fr.: 08:00 – 17:00 Uhr

Ich möchte meine Kündigung zurückziehen, was muss ich tun?

Kontaktieren Sie uns in diesem Fall bitte telefonisch unter 02154 4703-333 von Mo.-Fr. 08:00 – 17:00 Uhr. Wir erledigen direkt alle Formalitäten für Sie.

Was geschieht, wenn ich die steigenden Preise irgendwann nicht mehr bezahlen kann?

Sollten unsere Kundinnen und Kunden in Zahlungsschwierigkeiten kommen, müssen sie keine Sperrungen befürchten. Suchen Sie bitte frühzeitig das Gespräch mit uns. Wir sind sicher, dass wir gemeinsam mit Ihnen eine Lösung finden.

Wir können Sie mit einer sogenannten Abwendungsvereinbarung unterstützen, bei der Sie den offenen Rechnungsbetrag in Raten begleichen können.

So geht es:

Sie haben Fragen? Lassen Sie sich von unserem Fachpersonal beraten.

Bitte beachten Sie:

Uns erreichen aktuell überdurchschnittlich viele Anfragen. Es kann daher zu Verzögerungen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

02154 4703-333

Mo. – Fr.: 08:00 – 17:00 Uhr